Wegbegleitung & Geomantie - Erkenntnisarbeit & Wunder

Lebensweg

Ich wurde 1965 in Bochum geboren und bin Vater zweier wundervollen Jungen, die meine wahren Lehrer sind. 

Nach der Hochschulreife machte ich eine Ausbildung zum Maschinenschlosser bei der ADAM OPEL AG in Bochum, als Vorbereitung für mein Studium zum Maschinenbau Ingenieur. Nach bereits einem Semester wusste ich, das das nicht mein Weg ist, und begann ein Studium zum Diplom Sportlehrer an der Ruhr-Universität Bochum. Im Anschluss begann ich eine freiberufliche Tätigkeit im Gesundheitssport und leitete einen Sportverein.

Im Umgang mit den Teilnehmern der Gesundheitskurse stellte ich sehr schnell fest, dass durch gesundheitssportliches Training keine nachhaltige Besserung stattfinden kann, wenn nicht die seelischen Ursachen berücksichtigt werden.

Parallel zu meiner Arbeit besuchte ich etliche Seminare, Workshops und Ausbildungen. Vor allem meine wiedererwachte Liebe zur Natur, in der ich mich als Kind stundenlang aufhielt ließ mich eine Wildnispädagogik Ausbildung machen, und etliche Veranstaltungen bei Jon Young besuchen, was mich persönlich stark geprägt hat.

Meine freiberufliche Laufbahn unterbrach ich für die Zeit als stay-at-home-daddy (Hausmann klingt nicht so cool), um mich um meine damals drei- und fünfjahrigen Jungen zu kümmern.

Die Trennung von meiner Frau und die damit verbundene Krise und Umstände nutzte ich und folgte dem, was man eigentlich seine Berufung oder Lebensaufgabe nennt.

Für mich fügten sich die vielen Puzzlesteine meiner Biografie, Erfahrungen und Fähigkeiten zu einem Bild zusammen, das ich hier auf den Seiten versuche zu vermitteln.